Im Jahr 2005 hat das Schulorchester des Kamener Gymnasiums
den »Karneval der Tiere« von Camille Saint-Saens aufgeführt,
jedenfalls die meisten Stücke.
Dazu wurde der witzige Text von Loriot vorgelesen.
Für diese Aufführung entstanden Illustrationen, die auf eine Leinwand projiziert wurden. Später wurden die Bilder dann noch
in einem Kalender verwendet.
Am 29.03.2017 fand in Tuttlingen eine Aufführung vom »Karneval der Tiere« mit einem professionellen Kammerorchester unter der Leitung des Dirigenten Philip van Buren statt, wobei Bilder von Kindern und meine Illustrationen verwendet wurden. Diese Aufführung und die Motivation der dortigen Musikschulleiterin, Frau Barbara Heni, haben dazu geführt, dass die noch fehlenden Illustrationen ergänzt wurden. Es stehen also nun zu allen Musikstücken vom »Karneval der Tiere« Illustrationen zur Verfügung, die auch von anderen Musikern genutzt werden können. Auf Anfrage werde ich die Illustrationen in bester Auflösung zur Verfügung stellen. Im Folgenden werden Bilder von der Aufführung in Tuttlingen gezeigt.
Auf einer Extra-Seite sind alle Illustrationen zum
Text von Loriot zu sehen.

Das französische Kammerorchester unter der Leitung des Dirigenten Philip van Buren
Der Marabu als Dirigent des Uhu-Orchesters
Der Hahn im Napoleon-Kostüm auf einer Hühner-Pyramide
Der Kuckuck im schlecht sitzenden Federkleid, der keine kleine Terz nach unten singen kann.
Das Finale unter der Leitung von Philip van Buren am 29.03.2017
Kinder aus Tuttlingen beim Elefantentanz

Zu allen Illustrationen

Zurück zur 1. Seite